Social Sciences

Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von by Birgit Baumgartl

By Birgit Baumgartl

Birgit Baumgartl ist als Beraterin/Dozentin in einer Unternehmensberatung tätig, die sich auf soziale Unternehmen und Wohlfahrtsverbände spezialisiert hat.

Show description

Read or Download Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von Altenhilfe seit 1950 PDF

Similar social sciences books

Postmodernism and after : visions and revisions

The current number of educational articles is an try to think about new openings and up to date advancements in literature, literary conception and tradition which appear to element past postmodernism and check in a go back to conventional thoughts, theoretical premises and authorial practices. apparently sufficient, 40 years after the book of John Barth s seminal essay The Literature of Exhaustion (1967), the publication is attempting to diagnose the exhaustion of postmodernism, which used to be envisioned via David hotel already twenty years in the past.

Additional info for Altersbilder und Altenhilfe: Zum Wandel der Leitbilder von Altenhilfe seit 1950

Sample text

Den alten Menschen war trotzdem kein sorgen- und arbeitsfreier Lebensabend beschert: von wohlhabenden Schichten abges~):1en, muBten alle Hande, die noch irgendwie arbeiten konnten, dazu beitragen, das Uberleben zu sichem. Das 'ganze Haus' verlor mit der fortschreitenden Industrialisie~ng seine Bedeutung als Arbeits-, Lebens- und Vorsorgeverband, so daB sich im Ubergang zur modemen 'Familie' die emotionalen Farnilienbeziehungen zwar intensivierten, die manifesten wirtschaftlichen Funktionen aber verlorengingen.

Die jeweilige Stadt wurde in Bezirke eingeteilt, denen eine Bezirkskommission vorstand und fUr die je ein beruflicher Armenpfleger zustandig war. Ein zentrales Armenamt war den Bezirkskommissionen libergeordnet, bei ihm waren auch die Armenpfleger beschaftigt, die in ihren Bezirken die ehrenamtlichen Krafte anleiteten. Antrage auf Untersttitzung muBten zentral beim Armenamt gestellt werden. Das StraBburger System wich von der Dezentralisierung des Elberfelder Systems ab, fUhrte ein Armenamt ein und stellte so die Armenpflege auf professionelle Eckpfeiler92 .

25 Engel 1913, nach Kondratowitz 1990: 110. Borscheid 1992:47. Strasser 1932, zitiert nach Reulecke 1983:415. 28 Radkau 1985:114-121, zitiert nach Borscheid 1992:47. 29 Zusammenfassend Kondratowitz 1988a:123ff. 26 27 34 schen vor der Industrialisierung auch nicht nur gesellschaftlicher Verehrung erfreuen konnten. 2 Problembereiche: Die Lebenslage alter Menschen in der Sozialgeschichte Nach dem Uberblick tiber zentrale Entwicklungslinien in der geseIlschaftlichen Bewertung solI nun auf zwei Hauptbereiche der historischen Diskussion tiber das Alter eingegangen werden, die ebenso wie das Altersbild oft Objekte idealisierender DarsteIlungen sind: die Beziehungen von Alter und einer Familie, die aus mehreren in direkter Linie voneinander abstammenden Generationen besteht, sowie die materieIle Lage und die Arbeitssituation alter Menschen.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 50 votes