German 16

Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und by Reiner Hellbrück

By Reiner Hellbrück

Ziel dieses Lehrbuches ist es, den Leser so schnell wie möglich in die Lage zu versetzen, Daten sinnvoll auszuwerten. Der Schwerpunkt liegt auf Themen, für die insbesondere in der betriebswirtschaftlichen Praxis Nachfrage besteht. Reiner Hellbrück zeigt, wie Daten on-line erhoben werden können, wie die so gewonnenen Rohdaten mit einem Tabellenkalkulationsprogramm nachbearbeitet und dann durch den Einsatz des Statistikprogramms R ausgewertet und grafisch aufbereitet werden. Kontrollfragen und konkrete Aufgaben mit Lösungen festigen das erworbene Wissen. Für die dritte Auflage hat der Autor die Inhalte aktualisiert und erweitert.

Show description

Read or Download Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und Sozialwissenschaftler PDF

Similar german_16 books

Väter im Spannungsfeld zwischen männlicher Rollenerwartung und psychischer Erkrankung

Miriam Schmuhl untersucht anhand von sensibel erzählten Fallskizzen erstmals im deutschsprachigen Raum die Belastungen und Unterstützungsbedarfe psychisch erkrankter Väter. Außerdem gibt die Autorin praktische Empfehlungen für das Aufnahmegespräch im psychiatrischen Behandlungssetting. Psychisch erkrankte Väter sehen sich häufig besonderen Belastungen gegenüber.

Triumph of the Fatherland: German Unification and the Marginalization of Women

The East German rebellion of 1989 was once now not a male revolution. certainly, probably the most major facets of the autumn of East Germany, in comparison to that of alternative East ecu international locations, used to be the presence of ladies challenging a political position within the newly rising social order. As one slogan proclaimed, "Without girls there isn't any country.

Psychologie: Eine Einführung in ihre Grundlagen und Anwendungsfelder

Diese umfassende und grundlegende Einf|hrung in das Fach Psychologie wurde f|r die five. Auflage vollständig |berarbeitet. Neue Entwicklungen, methodische Erweiterungen und aktuelle traits wurden eingearbeitet. Basierend auf den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft f|r Psychologie (DGPs) werden alle relevanten Grundlagen- und Anwendungsfächer sowie Tätigkeitsfelder f|r Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge und in der Praxis Tätige vorgestellt.

Handbuch Umweltethik

Wie kaum eine andere Bereichsethik befasst sich die Umweltethik einerseits mit Grundfragen der Philosophie (Naturphilosophie, Anthropologie, politische Philosophie) und berührt andererseits verschiedene Politikfelder (Klimapolitik, Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft and so on. ). Das Spannungsverhältnis zwischen Grundlagenreflexion und Politiknähe wird zusammengehalten durch argumentative Begründungen des Umwelt-, Tier- und Naturschutzes, die Kernbereiche der Umweltethik sind.

Extra resources for Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und Sozialwissenschaftler

Example text

3. Sind die erhobenen Zahlen im vorab definierten Bereich bzw. sind sie im plausiblen Bereich? Diese Frage kann allerdings auch später mit Hilfe des Statistikprogramms beantwortet werden. Die Sichtung auf Plausibilität ist eine wichtige Aufgabe. Denn Fehler, die bei der Dateneingabe gemacht worden sind, können das Ergebnis so stark verfälschen, dass statistische Auswertungen zu falschen Schlussfolgerungen führen können. Um die Daten in das Statistikprogramm einlesen zu können, werden sie als Textdatei im csv-Format gesichert.

Die interessierende Grundgesamtheit setzt sich aus den Schülern der Klassen 11a und 11b zusammen; sie bilden die Grundgesamtheit. Klasse 11b ist lediglich Teil der Grundgesamtheit und Daten über die Klasse 11b heißen deshalb Teilerhebung. Warum der Lehrer im ersten Fall nur Klasse 11b als Grundgesamtheit ansieht mag beispielsweise daran liegen, dass er wissen muss, ob er wegen eines Schulausfluges die Genehmigung der Eltern einholen muss oder nicht. Geht es um genau diese Fragestellung, so ist allerdings nicht das arithmetische Mittel entscheidend.

1990 NA NA NA NA ... 1990 NA NA NA NA ... 1990 NA NA NA NA ... . . ... . . ... . . ... 1: Arbeitslose in Deutschland Quelle: Bundesamt (2008) ist es auch möglich, dass es keine Bestandsgrößen sind, sondern dass es sich jeweils um die durchschnittliche monatliche Zahl an Arbeitslosen handelt. In einer wissenschaftlichen Arbeit wäre in Veröffentlichungen des Statistischen Bundesamtes zu klären, welche Interpretation zutrifft. Handelt es sich um echte Bestandsgrößen, so gibt die Differenz der arbeitslosen Männer zwischen Dezember 2008 und November 2008 die Veränderung des Bestandes an männlichen Arbeitslosen an.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 6 votes