German 16

Architektur- und Planungsethik: Zugänge, Perspektiven, by Karsten Berr

By Karsten Berr

Die Autoren dieses Bandes eröffnen Zugänge, Perspektiven und Standpunkte zu einer Architektur- und Planungsethik für Menschen in einer bebauten und bewohnten Welt, die auch in Zukunft bewohnbar bleiben soll. Den Beiträgen ist gemeinsam, dass sie von einer konkreten Praxis ausgehen und zeigen, welche ethisch relevanten Aspekte mit dem Handeln der Akteure verbunden sind oder mit welchen moralischen Herausforderungen dieses Handeln konfrontiert wird. In einem ersten Zugriff werden Zugänge zu moralischen, ethischen und politischen Aspekten der Planung identifiziert und für weitere architektur- und planungsethische Überlegungen erschlossen. Anschließend werden grundlegende begriffliche und theoretische Perspektiven einer Architektur- und Planungsethik aus lebensweltlichen Erfahrungen oder Handlungen der Akteure oder der Eigenlogik architektonischer Entwurfs- und Planungsprozesse entwickelt. Abschließend wird das heikle Verhältnis des Ästhetischen und Moralischen innerhalb architektur- und planungsethischer Überlegungen begrifflich präzisiert und mit neuen Argumenten gewichtet.

Show description

Read Online or Download Architektur- und Planungsethik: Zugänge, Perspektiven, Standpunkte PDF

Similar german_16 books

Väter im Spannungsfeld zwischen männlicher Rollenerwartung und psychischer Erkrankung

Miriam Schmuhl untersucht anhand von sensibel erzählten Fallskizzen erstmals im deutschsprachigen Raum die Belastungen und Unterstützungsbedarfe psychisch erkrankter Väter. Außerdem gibt die Autorin praktische Empfehlungen für das Aufnahmegespräch im psychiatrischen Behandlungssetting. Psychisch erkrankte Väter sehen sich häufig besonderen Belastungen gegenüber.

Triumph of the Fatherland: German Unification and the Marginalization of Women

The East German rebellion of 1989 was once no longer a male revolution. certainly, the most major points of the autumn of East Germany, in comparison to that of alternative East ecu international locations, was once the presence of girls not easy a political function within the newly rising social order. As one slogan proclaimed, "Without girls there's no country.

Psychologie: Eine Einführung in ihre Grundlagen und Anwendungsfelder

Diese umfassende und grundlegende Einf|hrung in das Fach Psychologie wurde f|r die five. Auflage vollständig |berarbeitet. Neue Entwicklungen, methodische Erweiterungen und aktuelle traits wurden eingearbeitet. Basierend auf den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft f|r Psychologie (DGPs) werden alle relevanten Grundlagen- und Anwendungsfächer sowie Tätigkeitsfelder f|r Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge und in der Praxis Tätige vorgestellt.

Handbuch Umweltethik

Wie kaum eine andere Bereichsethik befasst sich die Umweltethik einerseits mit Grundfragen der Philosophie (Naturphilosophie, Anthropologie, politische Philosophie) und berührt andererseits verschiedene Politikfelder (Klimapolitik, Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft and so forth. ). Das Spannungsverhältnis zwischen Grundlagenreflexion und Politiknähe wird zusammengehalten durch argumentative Begründungen des Umwelt-, Tier- und Naturschutzes, die Kernbereiche der Umweltethik sind.

Extra info for Architektur- und Planungsethik: Zugänge, Perspektiven, Standpunkte

Sample text

2003). Reinigungen. Vom Abfall der Moderne zum Kompost der Nachmoderne. , & Marquardt, N. (2010). Die Sicherstellung von Urbanität. Innerstädtische Restrukturierung und soziale Kontrolle in Los Angeles. Münster: Verlag Westfälisches Dampfboot. Gallagher, L. (2013). The End of the Suburbs. Where the American Dream is Moving. New York: Portfolio. Garreau, J. (1991). Edge City. Life on the New Frontier. New York: Doubleday. Groß, M. (2006). Natur. Bielefeld: transcript Verlag. Halle, D. (2003). The New York and Los Angeles Schools.

H. (2006). Moderne, Postmoderne, Amoderne. Natur und Gesellschaft bei Bruno Latour. In B. Peuker, M. ), Verschwindet die Natur?  37-52). Bielefeld: transcript Verlag. , & Purinton, J. (2002, zuerst 1998). Landscape Narratives. In Swaffield, S. ), Theory in Landscape Architecture.  136-144). Philadelphia: University of Pennsylvania Press. Relph, E. C. (1987). The Modern Urban Landscape. Baltimore: The Johns Hopkins University Press. Sen, A. (2000). Ökonomie für den Menschen. Wege zu Gerechtigkeit und Solidarität in der Marktwirtschaft.

J. (1998). Introduction to Los Angeles. City and Region. In A. J. Scott, E. ), The City.  1-21). Berkeley, Los Angeles, London: University of California Press. 31 32 Olaf Kühne Soja, E. , & Scott, A. J. (2006). Los Angeles 1870-1990. Historische Geographie einer amerikanischen Megastadt. In Schwentker, W. ), Megastädte im 20.  283-304). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. , & Laux, H. D. (1996). Los Angeles. Prototyp einer Weltstadt an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. Geographische Rundschau 48, H.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 4 votes