German 14

Atom- und Molekularphysik: 3. Teil Molekeln II by G. Joos, A. Saur (auth.), D. Brück, P. Harteck, H. Hartmann,

By G. Joos, A. Saur (auth.), D. Brück, P. Harteck, H. Hartmann, A. M. Hellwege, G. Joos, W. Klemm, W. Kuhn, A. Loebenstein, W. Maier, R. Mannkopff, H. Martin, R. Mecke, H. Pajenkamp, M. Pestemer, A. Saur, H. Seidel, G. Scheibe, A. Schöntag, H. Stuart, E. Wic

Show description

Read Online or Download Atom- und Molekularphysik: 3. Teil Molekeln II (Elektronenhülle) PDF

Best german_14 books

Mitarbeiterbefragung — was dann…?: MAB und Folgeprozesse erfolgreich gestalten

Die Mitarbeiterbefragung als software der Feedbackgewinnung und Organisationsentwicklung wird in großen und mittleren Unternehmen zunehmend häufiger eingesetzt. In vielen Fällen wird es aber versäumt, die nach der eigentlichen Befragung notwendigen Follow-up-Maßnahmen zu ergreifen. Dadurch bleiben Erkenntnisse ungenutzt, wichtige Veränderungen werden nicht angeschoben und die Unzufriedenheit der Mitarbeiter steigt.

Gründungsausbildung in Netzwerken: Eine komparative Analyse in deutschen Hochschulregionen

Als Wissensgeneratoren und Initiatoren von options- und Diffusionsprozessen zählen Hochschulen zu den wichtigsten Wettbewerbsfaktoren von Regionen. Eine bedeutende shape des Wissenstransfers ist die Unternehmensgründung, über die wissensbasierte und technologieorientierte Ideen umgesetzt werden. Potenzielle Gründer im Hochschulbereich für diese Thematik zu sensibilisieren, auszubilden und gegebenenfalls in ein Netzwerk einzubinden, stößt auf wachsendes Interesse im Bereich der Gründungsforschung und insbesondere der Gründungsausbildung.

Das Framing von Issues in Medien und Politik: Eine Analyse systemspezifischer Besonderheiten

Wie Themen in Medien und Politik behandelt werden ist unter gesellschafts- und demokratietheoretischen Gesichtspunkten proper, da ein sinnvoller Diskurs zwischen Bevölkerung, Medien und Politik nur dann stattfinden kann, wenn es zumindest gewisse inhaltliche Überschneidungen gibt. Hannah Schmid-Petri vergleicht Verarbeitungs-Prozesse (Framing) für Medien und Politik auf der Grundlage procedure- und akteurstheoretischer Annahmen, an die Erkenntnisse aus dem Bereich der Nachrichtenwerttheorie, des Agenda-Settings und des Framings angebunden werden.

Additional info for Atom- und Molekularphysik: 3. Teil Molekeln II (Elektronenhülle)

Sample text

U. G. N. Bell: Z. Physik 71 (1931) 362. - [130] Gosh, P. N. u. A. K. Sen Gupta: Nature, London 131 (1933) 841. , Rarnachandra, G. S. u. C. Rarnasystry: Indian J. Phys. 29 (1946) 161. - [131] Conelly, F. : Proc. physic. Soe. London 46 (1934)790. [132] Jenkins, F. A. u. L. A. Strait: Physie. Rev. 47 (1935) 136. [133] Shawhan, E. N. u. F. Morgan: Physic. Rev. [134] Mukherji, B. : Z. Physik 70 (1931) 552. - [134a] Sengupta, A. K: Indian J. Phys. 13 (1939) 145. : Z. Physik 42 (1927) 390. - [136] Meeke, R.

33] Pieeardi. : Gazz. ehim. Ita!. 63 (1933) 127. : Proe. physic. Soe. London 41 (1929) 520. - [35] Meggers, W. : J. Res. Bur. Stand. 9 (1932) 268. - [36] Wa tson, W. : Physic. Rev. 53 (1938) 639. : Nature, London 124 (1929) 619. Atti Aecad. dei Line. Rend. 21 (1935) 584, 589; 23 (1936) 358. : Nature, London 132 (1933) 481. Gazz. ehim. Ita!. [39] Wa tson, W. W. u. W. Meggers: J. Res. Bur. Stand. ~ '-<1 ~ o 'I H o IV -I>. ~ tIl ~ ~ c.. o 86 (1933) 33. - [89] Schrnid, R. u. L. Gerö: Z. Physik 86 (1933) 297.

USA. 15 (1929) 896. - [75] Co ster, D. U. F. Brons: Physiea 1 (1934) 155,635. : Physic. Rev. 35 (1930) 1298; 36 (1930) 784, 788. - [77] J ohnson, R. C. U. R. K Asundi: Proe. roy. Soe. London 123 (1929) 560. [78] Duffendaek, O. S. U. G. W. Fox: Nature, London 118 (1926) 12. Astrophysic. J. 65 (1927) 214. - [79] Sehmid, R. U. L. Gerö: Z. : Z. Physik 93 (1935) 669. - [81] Knauss, H. : Physic. Rev. 37 (1931) 471. - [82] Sehmid, R. U. L. Gerö: Nature, London 139 (1937) 928. : Z. Physik 109 (1938) 210.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 38 votes