German 14

Atomismus und Kontinuitätstheorie in der Neuzeitlichen by Dr. phil. Erwin Lohr

By Dr. phil. Erwin Lohr

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Atomismus und Kontinuitätstheorie in der Neuzeitlichen Physik PDF

Similar german_14 books

Mitarbeiterbefragung — was dann…?: MAB und Folgeprozesse erfolgreich gestalten

Die Mitarbeiterbefragung als device der Feedbackgewinnung und Organisationsentwicklung wird in großen und mittleren Unternehmen zunehmend häufiger eingesetzt. In vielen Fällen wird es aber versäumt, die nach der eigentlichen Befragung notwendigen Follow-up-Maßnahmen zu ergreifen. Dadurch bleiben Erkenntnisse ungenutzt, wichtige Veränderungen werden nicht angeschoben und die Unzufriedenheit der Mitarbeiter steigt.

Gründungsausbildung in Netzwerken: Eine komparative Analyse in deutschen Hochschulregionen

Als Wissensgeneratoren und Initiatoren von techniques- und Diffusionsprozessen zählen Hochschulen zu den wichtigsten Wettbewerbsfaktoren von Regionen. Eine bedeutende shape des Wissenstransfers ist die Unternehmensgründung, über die wissensbasierte und technologieorientierte Ideen umgesetzt werden. Potenzielle Gründer im Hochschulbereich für diese Thematik zu sensibilisieren, auszubilden und gegebenenfalls in ein Netzwerk einzubinden, stößt auf wachsendes Interesse im Bereich der Gründungsforschung und insbesondere der Gründungsausbildung.

Das Framing von Issues in Medien und Politik: Eine Analyse systemspezifischer Besonderheiten

Wie Themen in Medien und Politik behandelt werden ist unter gesellschafts- und demokratietheoretischen Gesichtspunkten suitable, da ein sinnvoller Diskurs zwischen Bevölkerung, Medien und Politik nur dann stattfinden kann, wenn es zumindest gewisse inhaltliche Überschneidungen gibt. Hannah Schmid-Petri vergleicht Verarbeitungs-Prozesse (Framing) für Medien und Politik auf der Grundlage method- und akteurstheoretischer Annahmen, an die Erkenntnisse aus dem Bereich der Nachrichtenwerttheorie, des Agenda-Settings und des Framings angebunden werden.

Extra resources for Atomismus und Kontinuitätstheorie in der Neuzeitlichen Physik

Sample text

Diese Darstellungsform wurde in der neueren Physik all- Entwicklung in neuerer Zeit 53 mählich entwickelt. Ihre Entwicklung läuft nicht nur neben jener der Korpuskulartheorien einher, sondern beeinflußt letztere, wie wir gesehen haben, in entscheidender Weise. Man erinnere sich z. B. an das die elektrischen Korpuskeln verknüpfende, durch Nahewirkungsgesetze beherrschte elektromagnetische Feld oder an W. T h o mso n s Wirbelatome. Gustav Jaumann (1863-1924), der erste Vertreter einer modernen Anforderungen genügenden, exakten Kontinuitätstheorie, bezeichnet34) als den Begründer dieser Richtung L e o n h a r d Eu I er (1755), da er die Bewegungserscheinungen in idealen Flüssigkeiten und Gasen durch Differential- und Nahewirkungsgesetze darstellte.

E. C. Stoner, Phi!. Mag. 48, 719, 1924; W. , ZS. f. Phys. 31, 1925. S. 765 u. a. haben es weiter verfolgt und gewisse Fortschritte erzielt. Lichtquanten. Neue Wendung der Quantentheorie 41 äußeren Elektronen treten kleinere Energiedifferenzen auf, ihnen entsprechen auch kleinere Frequenzen, wie sie etwa dem sichtbaren Lichte zukommen; bei den Sprüngen der inneren, kernnahen Elektronen werden die Energiedifferenzen wesentlich größer und es liegen demgemäß die emittierten Wellen im Röntgengebiet Umgekehrt gibt das spektrale Verhalten vorzüglichen Aufschluß über den zur richtigen Deutung der Beobachtungen erforderlichen Bau der Atome.

14, 1926. S. 1. 28) W. Heisenberg, a. a. 0. und M. Born und P. Jordan, ZS. f. Phys. 34, 1925. S. 858. 29) Einen guten Oberblick gibt z. B. M a x Born, "Der Aufbau der Materie". Drei Aufsätze über moderne Atomistik und Elektronentheorie, Berlin 1922. 44 Kontinuitätstheoretische Anfänge bei Heraklit beweist besser als es eine Häufung von Einzelheiten vermöchte, wie fest diese Vorstellungen und Begriffe in dem durch lange Zeiten systematisch erarbeiteten Weltbilde objektiv verankert sind. Die Tatsache, daß es immer wieder gelungen ist, unter Beibehaltung des Grundgedankens einer atomistisch, einer korpuskular strukturierten Natur die Vorstellungen und Begriffe im einzelnen der fortschreitenden Erfahrung elastisch anzupassen, die zweifellos starke heuristische Wirkung dieser Vorstellungen, die zahlreichen numerischen Übereinstimmungen haben bei der überwiegenden Mehrheit der heutigen Physiker die Überzeugung gezeitigt, daß es u n m ö g I ich ist.

Download PDF sample

Rated 4.28 of 5 – based on 7 votes