Pediatrics

Bausteine der kindlichen Entwicklung: Die Bedeutung der by A. Jean Ayres Ph. D. (auth.)

By A. Jean Ayres Ph. D. (auth.)

Show description

Read or Download Bausteine der kindlichen Entwicklung: Die Bedeutung der Integration der Sinne für die Entwicklung des Kindes PDF

Best pediatrics books

From birth to five years: children's developmental progress

From delivery to 5 Years, in line with the pioneering paintings of Mary Sheridan, is broadly considered as the go-to reference for overall healthiness, schooling and social care execs, or someone interested in the developmental growth of pre-school little ones. during this new fourth version, the textual content has been built to extra align it with present baby improvement philosophies and practices, and to aid the broader workforce of execs which are now required to take steps for selling children’s improvement as a part of their overview and administration plans.

Prenatal Testosterone in Mind: Amniotic Fluid Studies

This pioneering examine appears on the results of prenatal testosterone on postnatal improvement and behaviour. Hormonal results on habit have lengthy been studied in animals; the original contribution of this booklet is to signify a connection among human fetal hormones and later habit.

Sleep: What Every Parent Needs to Know

In the end, most folks face demanding situations at bedtime. From babies and children, to school-age youngsters and young people, sleeptime difficulties can have an effect on every person within the relations. And it doesn't matter what your child’s hassle will be – getting to sleep, staying asleep, bed-wetting, fears or nightmares – it’s by no means too overdue to take steps to right it.

Additional resources for Bausteine der kindlichen Entwicklung: Die Bedeutung der Integration der Sinne für die Entwicklung des Kindes

Example text

2. Die Empfindungen von seiten der Augenmuskeln, urn tiber die Stellung der Augen orientiert zu sein. 3. Die Muskelempfindungen von seiten der Nackenmuskulatur, welche dem Gehirn Information tiber die Stellung des Kopfes zum Korper des Kindes und den Raum, in dem es sich befindet, geben. Kapitel 2. Beobachtungen bei der Entwicklung der Wahmehmungsintegration 25 Das Gehim bringt diese drei Arten gleichzeitig zusammen, urn dariiber informiert zu sein, wie Augen- und Nackenmuskulatur konstant gehalten werden kannen.

Jeder Rezeptor wandelt die einfallende Energie in elektrische Impulse urn, welche durch sensorische Nervenfasem zum Riickenmark und dem Gehim flieBen. Die Strome elektrischer Energie, die zum Gehim flieBen, nennen wir den sensorischen Input (Nervenerregung durch Sinneseindrucke)2. Riickenmark, Himstamm, Kleinhim und die GroBhim-Hemisphiiren benutzen diesen sensorischen Input, der von den Rezeptoren in den einzelnen Organen ausgeht, urn BewuBtsein, Wahmehmung und Wissen zu entwickeln. Dariiberhinaus die Korperhaltung und die Korperbewegungen aufrecht zu erhalten, sowie die Planung und Koordination von Bewegungen, von Gefiihlen, von Gedanken, aber auch der Erinnerung und Lemfahigkeit zu steuem.

Tastsinnesorgane unterhalb des Halses geben ihre Reizimpulse an das Rtickenmark, von wo aus sie aufwarts zum Himstamm ziehen. Tastsinnesrezeptoren in der Haut am Kopf send en ihre Impulse direkt zum Himstamm durch Kopfnerven. Vom Himstamm wird die Tastinformation breit tiber das ganze Gehim gestreut. Viele dieser Tastimpuise erreichen niemals die Zentren in der Himrinde, die uns diese Empfindungen bewuBt machen. Stattdessen werden sie auf niedrigeren Himniveaus verwandt, urn uns zweckmaf3ig zu bewegen, urn die Wecksysteme in der Formatio reticularis abzustimmen, urn Gefiihlsaul3erungen zu beeinflussen und anderen Arten von GefUhlserregungen ihren Sinn zu geben.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 12 votes