German 14

Bilanzlehre — kurzgefaßt by Dr. R. Sellien (auth.)

By Dr. R. Sellien (auth.)

Show description

Read or Download Bilanzlehre — kurzgefaßt PDF

Similar german_14 books

Mitarbeiterbefragung — was dann…?: MAB und Folgeprozesse erfolgreich gestalten

Die Mitarbeiterbefragung als software der Feedbackgewinnung und Organisationsentwicklung wird in großen und mittleren Unternehmen zunehmend häufiger eingesetzt. In vielen Fällen wird es aber versäumt, die nach der eigentlichen Befragung notwendigen Follow-up-Maßnahmen zu ergreifen. Dadurch bleiben Erkenntnisse ungenutzt, wichtige Veränderungen werden nicht angeschoben und die Unzufriedenheit der Mitarbeiter steigt.

Gründungsausbildung in Netzwerken: Eine komparative Analyse in deutschen Hochschulregionen

Als Wissensgeneratoren und Initiatoren von strategies- und Diffusionsprozessen zählen Hochschulen zu den wichtigsten Wettbewerbsfaktoren von Regionen. Eine bedeutende shape des Wissenstransfers ist die Unternehmensgründung, über die wissensbasierte und technologieorientierte Ideen umgesetzt werden. Potenzielle Gründer im Hochschulbereich für diese Thematik zu sensibilisieren, auszubilden und gegebenenfalls in ein Netzwerk einzubinden, stößt auf wachsendes Interesse im Bereich der Gründungsforschung und insbesondere der Gründungsausbildung.

Das Framing von Issues in Medien und Politik: Eine Analyse systemspezifischer Besonderheiten

Wie Themen in Medien und Politik behandelt werden ist unter gesellschafts- und demokratietheoretischen Gesichtspunkten correct, da ein sinnvoller Diskurs zwischen Bevölkerung, Medien und Politik nur dann stattfinden kann, wenn es zumindest gewisse inhaltliche Überschneidungen gibt. Hannah Schmid-Petri vergleicht Verarbeitungs-Prozesse (Framing) für Medien und Politik auf der Grundlage process- und akteurstheoretischer Annahmen, an die Erkenntnisse aus dem Bereich der Nachrichtenwerttheorie, des Agenda-Settings und des Framings angebunden werden.

Extra resources for Bilanzlehre — kurzgefaßt

Example text

Dezember 19 . . , . . . Kurs des Dollars am 31. 69, Bilanzansatz fUr den 31. Dezember dieses Jahres . Kurs des Dollars am 31. Dezember des 3. 485, Bilanzansatz fUr den 31. Dezember " . . . . . 420 000 DM 420 000 DM 420000 DM 420 000 DM B. Im Laufe des Jahres 19 .. 40. Zugeflossener Betrag . . . . . . . . . . 240 000 DM Durchschnittskurs des Dollars fur den 31. 70, Bilanzansatz fUr den 31. Dezember des Vorjahres ' . . . . . 270 000 DM Kurs des Dollars am 31. 485. Die Schuld kann mit dem Tageskurs angesetzt werden.

Pre iss t e i g e run g e n sind inzwischen erfolgt. 4. Der Anlagegegenstand ist durch nat ti r l i c hen Z u wac h s vergr6Bert worden. In den ersten beiden Fallen kann eine Zuschreibung eintreten. Dabei ist als AusmaI3 der Zuschreibung derjenige Wert anzusehen, der nach dem N i e d e r s t w e r t p r i n zip des Gesetzgebers Geltung haben k6nnte. Mithin ist der Anschaffungswert abzilglich ·einer angemessenen Abschreibung - unter Ausschaltung der Mehrabschreibungen - zu wahlen, Der niedrigste Wert bleibt jedenfalls die Obergrenze.

Die direkte tlberfiihrung des Buchgewinns auf Reservekonto muf [edenfalls als un s tat t h aft angesehen werden. Der Weg ist nur denkbar mit Hilfe der Gewinn- und Ver'lustrechnung. Urn Unklarheiten zu vermeiden, sei hervorgehoben, daB die Bildung einer stillen Reserve bei einem Buchgewinn nur dann moglich ist, wenn nach del' Ubertragung des Buehabganges auf dem betreffenden Anlagekonto noch ein Saldo ubrrgbleibt. Buchverluste, die beim Ausscheiden von Anlagegegenstanden durch Verschrottung oder Verkauf auftreten, sind liber Gewinn- und Verlustrechnung abzubuchen, da dieser Wertverlust eine Berichtigung friiherer Abschreibungen darsteIlt.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 32 votes